EUROSPINE Patient Line

Member Login

Akupunktur

Akupunktur als Behandlung

Die Akupunktur entstammt der traditionellen chinesischen Medizin und beinhaltet das Einstechen feiner Nadeln an bestimmten Stellen des Körpers. Diese Punkte sind entlang von Energiebahnen oder „Meridianen“ angeordnet. Die Akupunktur soll den Fluss der Energie, des sogenannten „Qi“, fördern und so helfen, das Gleichgewicht wiederherzustellen, die Heilung zu begünstigen und Schmerzen zu lindern. Allerdings gibt es auch andere, westliche Methoden der Akupunktur wie „trockenes Nadeln“ und das Nadeln von Triggerpunkten. Darunter versteht man das Einführen von Nadeln in verspannte Muskelbereiche, mit dem Ziel, eine Entspannung herbeizuführen.

Wissenschaftliche Studien zur Akupunktur deuten an, dass das Einstechen einer Nadel in die Haut bereits physiologische Auswirkungen hat und es tatsächlich nicht so wichtig ist, ob es sich dabei um einen Akupunkturpunkt handelt oder nicht. Das mag Ihnen verwirrend erscheinen, wenn Sie Rückenschmerzen haben und diese Behandlung ausprobieren möchten. Studien haben verdeutlicht, dass durch das Einstechen einer Nadel Glückshormone (Opioide) freigesetzt werden, was letztlich zu einer Schmerzlinderung führen kann. Eine echte Akupunktur-Behandlung erbringt sehr ähnliche Ergebnisse wie eine Schein-Akupunktur (was wir als Placebo bezeichnen), allerdings macht es einen großen Unterschied, ob man eine Behandlung erhält (auch wenn es ein Placebo ist) oder nicht.

Zusammengefasst führt die Akupunktur zu einer kurzzeitigen Schmerzlinderung und kann so helfen, die Funktion des Bewegungsapparats zu verbessern. Dabei ist es nicht so wichtig, welche Art von Akupunktur angewendet wird, weil die Wirkung über das Nervensystem und das Gehirn vermittelt wird. Für noch bessere Ergebnisse wird empfohlen, die Akupunktur mit herkömmlichen Behandlungen wie Übungen und Physiotherapie zu kombinieren.

Referenzen:

Liu, L., Skinner M., McDonough,S., Mabire L., Baxter GD (2015)
Acupuncture for Low Back Pain: An Overview of Systematic Reviews. Evid Based Complement Alternat Med. 2015; 2015: 328196. Published online 2015 Mar 4. doi: 10.1155/2015/32819

Madsen M.V., Gotzsche, P.C., Hrobjartsson, A. (2009). Acupuncture treatment for pain: systematic review of randomized clinical trials with acupuncture, placebo, acupuncture, and no acupuncture groups. BMJ. 338:a3115
EUROSPINE als Gesellschaft von Wirbelsäulenspezialisten verschiedener Disziplinen verfügt über ein einzigartiges Know-how über Wirbelsäule Pathologien. Daher sind alle gut bekannten und akzeptierten Behandlungsmethoden von Wirbelsäulenerkrankungen durch die Mitglieder der Gesellschaft vertreten. Allerdings kann die Gesellschaft keine Verantwortung für die Verwendung der zur Verfügung gestellten Informationen geben. Die Benutzer und ihre Fachkräfte des Gesundheitswesens müssen die Verantwortung für ihr Gesundheitsmanagement behalten.

area navigation

News

13 April 2018

Vor der Operation

Patient Line fragte Wirbelsäulenspezialisten was sie einem Patienten raten würden, der sich nicht sicher ist, ob er eine...

7 Februar 2018

EUROSPINE Foundation

Eine gemeinnützige Organisation welche Forschung und Fortbildung zur Behandlung der Wirbelsäule fördert.

Facebook Twitter Linkedin Instagram Youtube channel
© EUROSPINE, the Spine Society of Europe - website by bestview gmbh page last updated on 09.10.2017