EUROSPINE Patient Line

Member Login

Spondylolyse - Einführung

Eine Spondylolyse ist eine mögliche Ursache für Rückenschmerzen bei jungen Menschen. Es handelt sich dabei um eine „Stressfraktur”, und wie viele Stressfrakturen, die beim Sport auftreten, heilt sie in der Regel bis zur Symptomfreiheit ab.

Wer ist betroffen?

Die Diagnose einer Spondylolyse sollte in Betracht gezogen werden, wenn nach anstrengenden Sportarten immer wieder Rückenschmerzen auftreten. Junge Turner und junge Athleten, die „Wurfsportarten” ausüben, sind am häufigsten betroffen. Besonders scheinen jedoch Eliteathleten betroffen zu sein.

Was sind die Ursachen?

Es handelt sich um eine durch Überlastung („Stress”) auftretende Fraktur in der „Pars interarticularis” im hinteren Bereich des Wirbelkörpers oder im Neuralbogen. Da es sich um keine schwerwiegende strukturelle Fraktur handelt, können die üblichen Aktivitäten fortgesetzt werden.
EUROSPINE is a society of spine specialists of various disciplines with a large knowledge of spine pathologies. All well-known and accepted treatment modalities for spine pathologies are represented by the members of the society. However, the Society cannot accept any responsibility for the use of the information provided; the user and their health care professionals must retain responsibility for their health care management.
© EUROSPINE, the Spine Society of Europe - website by bestview gmbh page last updated on 06.07.2018