EUROSPINE Patient Line

Member Login

Osteoporose - Diagnose

Nicht alle Wirbelfrakturen bei älteren Menschen sind auf Osteoporose zurückzuführen. Eine Osteoporose muss daher vor Beginn der Behandlung nachgewiesen werden.

Eine Vorgeschichte von Frakturen der Wirbelsäule, des Handgelenks oder der Hüfte kann auf Osteoporose hindeuten. Die zuverlässigste Untersuchung in Hinblick auf Osteoporose ist die Dual-Röntgen-Absorptiometrie oder DEXA (Dual-Energy X-ray Absorptiometry). Mit dieser Untersuchung ist es nicht nur möglich, Osteoporose nachzuweisen, sondern auch ihr Ausmaß zu bestimmen.
EUROSPINE als Gesellschaft von Wirbelsäulenspezialisten verschiedener Disziplinen verfügt über ein einzigartiges Know-how über Wirbelsäule Pathologien. Daher sind alle gut bekannten und akzeptierten Behandlungsmethoden von Wirbelsäulenerkrankungen durch die Mitglieder der Gesellschaft vertreten. Allerdings kann die Gesellschaft keine Verantwortung für die Verwendung der zur Verfügung gestellten Informationen geben. Die Benutzer und ihre Fachkräfte des Gesundheitswesens müssen die Verantwortung für ihr Gesundheitsmanagement behalten.
© EUROSPINE, the Spine Society of Europe - Website erstellt von bestview gmbh page last updated on 29.09.2017